"Eisprung"


Die Diamanten sind in eine geschlossene Kasten-
fassung gesetzt, die aber nur das untere Drittel der
Würfel verdeckt. Um auch hier den Fassungen die
kompakte Wirkung zu nehmen, sind diese ebenfalls
mit einem Luftkader versehen.
Als Verbindung habe ich die Variante mit der
größtmöglichen Beweglichkeit gewählt: langovale
Ösen. Auch ist dies die sicherste und haltbarste
Möglichkeit das Colliers zuverbinden. Die Ösen
sind unauffällig und integrieren sich in das Ge-
samtbild.
Der Außendurchmesser dieses Colliers beträgt ca.
26cm, der Innendurchmesser ca. 15cm. Es ist im Jahr 2004 entstan-
den.

Startseite
Über mich
Wissenswertes
Ausstellung
Projekte
Galerie
Kontakt
Gästebuch
Links
"Zwei Hälften - Ein Ganzes" "Eisprung" "Sternstunde" "Zwei im Flussbett" "Sternstunde" "Zwischen 2 Welten" "Wüstenblume"